Magnusson Hundefutter wird nährstoffschonend im Ofen gebacken

Im Gegensatz zu konventioneller, extrudierter Hundenahrung wird unser Hundefutter im Ofen gebacken. Magnusson ist diesem Produktionsverfahren über Jahre hinweg bewusst treu geblieben, da die Vorteile bezüglich Qualität und Geschmack eindeutig überwiegen.

Die natürlichen Eigenschaften der Zutaten werden bewahrt – es steckt „mehr drin“

Im Gegensatz zu konventioneller, extrudierter und gepresster Hundenahrung wird unser Hundefutter bei schonenden Temperaturen im Ofen gebacken. Es ist ein schonender Zubereitungsprozess, der die natürlichen Eigenschaften und die ernährungsphysiologischen Bestandteile der Zutaten und ihre Aromen nahezu vollständig bewahrt.

Gute Verdaulichkeit

Beim Backen wird den kleinen Teiglingen auf sanfte Weise Feuchtigkeit
entzogen. Ein rasches Aufquellen im Magen des Hundes wird so vermieden, das Sättigungsgefühl tritt nicht so schnell ein wie bei heiß gepresstem Hundefutter. Da bereits beim Backvorgang einzelne Moleküle und Enzyme aktiviert werden, muss der Hund weniger Energie zur Verdauung aufwenden. So steht die Energie des Futters, das der Hund täglich zu sich nimmt, dem Tier fast in Gänze für andere lebenswichtige Stoffwechselvorgänge zur Verfügung. Auch für Hunde mit sensiblem Magen ist dieses Hundefutter bestens geeignet.

Angenehmer Geruch und einzigartiger Geschmack

Unsere gebackene Hundenahrung besticht auch durch den angenehmen Geruch und guten Geschmack. Während des Backvorgangs können sich die natürlichen Geschmacks- und Geruchsaromen der Zutaten vollständig entfalten und machen unser Hundefutter mit bestem schwedischen Frischfleisch besonders schmackhaft für Ihren Hund. Aus diesem Grund fügen wir keine künstlichen Geschmacksverstärker hinzu. Wir verwenden auch keine Konservierungsmittel, Farb- und Aromastoffe oder zugesetzten Zucker.

Keine klebrigen Finger, Jacken- oder Hosentaschen

Sicherlich ist Ihnen aufgefallen, dass Sie klebrige Finger bekommen, wenn Sie extrudiertes Futter oder Leckerli anfassen. Das liegt daran, dass der Teig bei konventioneller, extrudierter Hundenahrung nicht zu viel Fett enthalten darf und stattdessen im Anschluss mit Fett besprüht wird. Das geschieht mit unserem im Ofen gebackenen Futter nicht.
Beim Gassigehen können Sie Magnusson Hundefutter daher bequem in Ihrer Jacken- oder Hosentasche mitnehmen, ohne dass etwas klebt oder unangenehm riechen könnte

Weitere Vorteile finden Sie hier