Das Team hinter Magnusson

Um 5:00 Uhr morgens – oft ist es noch dunkel – nimmt unser Kollege Greger, ein ehemaliger Milchbauer, die täglichen Lieferungen von Frischfleisch und Gemüse aus dem Umland in Empfang und kontrolliert sie sorgfältig. Bereits um 6:00 Uhr ist die Produktion in vollem Gang. Um 9:00 Uhr versammeln sich sämtliche Mitarbeiter um den großen Tisch in der gemütlichen Küche zur Frühstückspause, oder wie man in Schweden sagt „fika“. Das Team ist eingespielt und die Stimmung vertraut. Die Mehrheit unserer Belegschaft arbeitet schon seit über 10 Jahren für das Unternehmen, manche sogar an die 30 Jahre.
Alle hier bei Magnusson sind sehr stolz auf unser qualitativ hochwertiges Hundefutter – für kleine Welpen bis hin zu ausgewachsenen Hunden. Unser Geheimnis ist das gute Rezept, das seit Generationen hinweg weitergegeben wurde und nach dem wir bis heute produzieren.

0 Kommentare

Kommentar Verfassen

Kommentar verfassen

14 − sechs =