Familie Magnusson

Eine Geschichte über drei Generationen

Seit über 60 Jahren und drei Generationen produziert Familie Magnusson Tierfutter. Angefangen hat alles mit Oma Magnusson, als sie ihr eigenes Futter für die Zucht von Grand Danois und Kennel Airways kochte – und auch ihre über 140 Siamkatzen mit bestem Essen versorgte. Heute stellt MAGNUSSONS sein Hunde- und Katzenfutter noch immer nach dem gleichen Prinzip her: mit einem großen Anteil an frischem Fleisch (ohne Fleischmehl) und ausschließlich schwedischen Zutaten. Der Unterschied zu damals ist, dass die Mengen heute etwas größer sind. Wir sind übrigens einer der wenigen Tierfutterhersteller der Welt, die ihre Futterbröckchen nicht pressen, sondern bei niedrigen Temperaturen im Ofen backen. Dieses Verfahren dauert länger, ist aber deutlich schonender – und erhält dabei die natürlichen Vitamine und Mineralstoffe unserer wertvollen Zutaten.

0 Kommentare

Kommentar Verfassen

Kommentar verfassen

19 + fünfzehn =