Auf die Pfoten, fertig: los!

Miau miau, Chilli hier!

Wie geht’s, wie steht’s, seid ihr alle gut back to school? Ich kann mir vorstellen, dass der eine oder die andere vielleicht gerade nochmal in einen spätsommerlichen Wanderurlaub starten, um sich noch ein wenig zu betätigen! Genau mein Ding, ich liebe Bewegung.

Meine Menschenfamilie wird langsam aktiv, es geht auf den Herbst zu und ich kann es kaum erwarten, endlich mit ihnen rauszugehen. Ja, ihr hört schon richtig, ich komm da mit! Es geht zum Beerensuchen in den Wald, zum Fußballspielen, zu langen Spaziergängen im Herbstlaub, und noch so einiges mehr.

Jetzt fragt ihr euch, ob ich wohl an der Leine gehe oder sonstwas seltsames, aber das ist natürlich mitnichten der Fall. Ich bin ja nicht treudoof, wackel brav nebenher und hole Stöckchen … Nein nein, ich lass mir da schon was besseres einfallen.

Also kürzlich, ihr werdet es kaum glauben, wollte ich eben mit zum Fußball. Da denkt ja keiner dran, dass eine Katze sowas wollen könnte, obwohl ich soooo viel geübt hatte. Ich dachte, die hatten das kapiert, aber nein! Also hab ich mich kurzerhand im Rucksack versteckt, und schon war ich dabei! 

Oder ein andermal, als ich mich in den Beereneimer gelegt hab, schön eingekuschelt, so ganz eng, wie ichs mag: Da lag dann ein Tuch über mir und schwups, war ich mit im Auto und los ging die Fahrt. Beim Beerensuchen hab ich tatkräftig mitgesucht, immer wieder probiert, damit sie auch nicht die falschen nehmen. Ich muss sagen, das ist schon eine total wichtige Funktion, weiß nicht recht, ob das alle immer zu schätzen wissen. Ich gebe mir ehrlich Mühe beim Testen!

In diesem Sinn wünsch ich euch ein kuscheliges oder abenteuerreiches Wochenende!

Chilli

Und beim nächsten Mal: Chilli in der Schule

Pfeil nach Links Pfeil nach Rechts

Diese Beiträge könnten Sie auch Interessieren:


zurück zur Übersicht Weiter

0 Kommentare

Kommentar Verfassen

Kommentar verfassen

zwei × 2 =