Bitte recht freundlich!

Miau miau, Chilli hier!

Neulich war ich unterwegs für die Firma, stellt euch vor, ich bin ja das Aushängeschild für unser Katzenfutter, aber das wisst ihr ja längst. Nun, ich komme mir auch gebauchpinselt vor, klar, und ich krieg auch gutes Essen dafür, aber: was zu weit geht, geht zu weit …

Wie schon vor längerem mal erklärt, lasse ich mich nicht zum Hund machen! Pfote hier, Platz da, bitte recht freundlich!

Ein … bitte was? Fotoshooting?
Nicht mit mir! Ihr kennt mich mittlerweile. ICH. MAG. DAS. NICHT. Wenn ich nur dran denke … da ist mir ein großer Sack Futter einfach lieber. Hat man wenigstens etwas Handfestes. Daneben leg ich mich auch ausnahmsweise kurz mal hin, kein Problem! 

Wie ihr euch natürlich schon denken könnt, hab ich’s diesem ganzen Team an Profis nicht irgendwie nett durch die Blume gesagt und dabei noch gute Miene gemacht. Nönö … ich hab dieses ganze Ding torpediert. Ganz klar und von Anfang an. Toller Garten & schöne Kulisse hin oder her. Das Wetter war eh auch mies, wer hat da schon Lust auf schön schauen …

Da war dann zu allem Überfluss noch diese eine Marketingfrau, die extra aus Deutschland angereist war, um mich stundenlang zu bewundern. Ja, tolle Sache. Kann sie natürlich haben, ich bin ja nicht so. Hab mich also bei ihr hingekuschelt und bin da nicht mehr weggegangen. Das war ihr wahrscheinlich dann auch wieder zuviel – aber: nicht mein Problem! Wer Chilli will, kriegt eben Chilli. 

Ich gebe zu, ich hab mir dabei schon gewisse Mühe gegeben, gut auszusehen, aber ganz ehrlich: Wie wir Katzen eben so sind, ist uns das am Ende auch egal. Wir verbiegen uns nicht. Punkt aus. 

Wer jetzt dachte, ich nehm euch mit in die Schule von meinem Frauchen, ja: auch Fehlanzeige, lauter Planänderungen. Es tut mir vielleicht ein klein wenig Leid, aber es macht ja nun auch nichts. Morgen ist ein neuer Tag … c’est la vie!

Chilli

Und beim nächsten Mal VERMUTLICH: Chilli in herbstlicher Kuschelstimmung

Pfeil nach Links

Diese Beiträge könnten Sie auch Interessieren:


zurück zur Übersicht Weiter

0 Kommentare

Kommentar Verfassen

Kommentar verfassen

1 × vier =